News


EB GROUP launcht Webseite für Spreeloft-Areal in Moabit

Berlin, 6. Dezember 2013 – Die EB GROUP launcht für ihren Gebäudekomplex in der Kaiserin-Augusta-Allee in Berlin-Moabit eine eigene Webseite: Unter www.spreeloft.com finden Mieter, Mietinteressierte oder Anrainer Informationen zu den einzelnen Gebäuden sowie zur Historie des Areals mit dem Namen Spreeloft. Das ehemalige Fabrikgelände wurde im 19. Jahrhundert erbaut und wird heute überwiegend von Gewerbemietern genutzt. Die 2C Services GmbH, die ihren Sitz vor Ort hat, verantwortet das Facility Management für das gesamte Areal.

Das Spreeloft liegt direkt am Spreeufer und bietet mit einer Grundstücksgröße von 9.000 qm ausreichend Platz zum Wohnen, Arbeiten und Erholen. Die sieben Gebäude bieten großzügige Büro- und Wohnflächen mit teilweise direktem Ausblick auf die Spree: Altbau-Wohnungen, Loft- und Büroflächen sowie Gastronomie- und Lagerflächen. So ermöglichen die sechs Geschosse des Hansaspeichers mit jeweils rund 1.000 qm pro Etage eine kreative Raumaufteilung für individuelle Bürolösungen. Das Vorderhaus bietet Wohnungen mit jeweils mehr als 120 qm Fläche, die mit Echtholzböden ausgestattet sind und den typischen Charme Berliner Altbauten vorweisen. Im Zentrum des Areals, im ehemaligen Kesselhaus, lädt ein Kaffeehaus zu einem gemeinsamen Austausch ein.

„Das Spreeloft ist nicht nur aufgrund seiner Lage eines der attraktivsten Areale der Hauptstadt. Auch heute noch ist der Fabrik-Charakter überall auf dem Gelände sichtbar: Etliche Details – wie die historische Mühle im Silo oder die Gebäudebeschriftungen am Hansaspeicher – blieben erhalten, um den historischen Charme nicht verloren gehen zu lassen“, sagt Enver Büyükarslan, Gründer und Geschäftsführer der EB GROUP. „Wir haben uns bewusst dazu entschieden, diesen historischen Charme zu bewahren und unseren Mietern ein Wohn- und Arbeitserlebnis der besonderen Art zu ermöglichen.“

Seit 2011 gehört das ehemalige Fabrikgelände zum Immobilienportfolio der EB GROUP. Der Bebauungsplan des Bezirksamtes Mitte sah ursprünglich vor, die ehemaligen Fabrikgebäude abzureißen. Dank dem Erwerb durch die EB GROUP konnte der charmante Fabrikcharakter erhalten bleiben, der Firmen aus den unterschiedlichsten Branchen angezogen hat: Von IT-Unternehmen über Druck- und Medienhäuser bis hin zu Stadtplanern oder Inneneinrichtern profitieren die Gewerbemieter von der zentralen Lage und der Einzigartigkeit des Geländes.





Weitere News:
» 2C SERVICES GmbH vergrößert Immobilienbestand
» 2C SERVICES betreut neue Objekte in Dresden
» Neue Geschäftsführerin der 2C SERVICES GmbH
» EB GROUP gründet neue Gesellschaft 2C PROJECT GmbH
» 2C Services macht Sie fit für den Winter
Startseite Sitemap Kontakt Newsfeed im RSS/RDF-Format    DeutschEnglish EB Group  Datenschutz  Impressum  Sitemap